Loopschal

Ganz schnell genäht: Lässiger Loopschal. Superleichter Schnitt, auch für absolute Anfänger geeignet.

Download
Faszination Stoffe Anleitung LOOPSCHAL.p
Adobe Acrobat Dokument 364.7 KB

STOFFEMPFEHLUNG

Baumwoll-Voiles mit ihrer seidigen Anmutung und duftigem Fall sind ideal für Loops und Schals geeignet. Durch ihren leichten Griff rutschen sie nicht weg und lassen sich sehr gut verarbeiten 

Für unser Top in Gr. 38 haben wir 15 Reihen im Abstand von jeweils 0,9cm gesmokt. 

Größe 36: 14 Reihen (Größe 40: 16 Reihen, Gr. 42: 18 Reihen) smoken.

Falten Sie das Top und legen Sie es rechts auf rechts aufeinander. Nun nähen Sie die seitliche Naht zusammen. Achten Sie dabei darauf, dass die einzelnen Smoknähte seitlich aufeinandertreffen.

Jetzt noch den unteren Saum ca. 1,5cm umschlagen und feststeppen (Achtung - bei elastischen Jerseystoffen eine elastische Naht verwenden (mit der Zwillingsnadel oder Zickzack-Stich). Lassen Sie eine kleine Lücke offen und ziehen Sie mithilfe der Sicherheitsnadel das Gummiband ein (Länge 2 cm schmaler als Ihre Hüftweite). 

Nähen Sie die Lücke zu.

Abschliessend können Sie wahlweise die obere (Ausschnitt-)Kante als gewellte Rüschenkante stehen lassen - wenn Sie es lieber glatt mögen, schlagen Sie die obere Kante ca. 1cm nach innen um, steppen Sie sie fest (wieder Lücke lassen!) und ziehen Sie ein schmales Gummiband ein.

 

...und fertig ist das Sonnentop!